• Team Slide

unsere Leut´, ein starkes Team

  • Facebook KandidatInnen 1 Klaus Gasteiger
  • Facebook KandidatInnen 2 Martin Luxner
  • Facebook KandidatInnen 3 Stefanie Spergser
  • Facebook KandidatInnen 4 Herbert Schiestl
  • Facebook KandidatInnen 5 Luxner Anton
  • Facebook KandidatInnen 6 Andreas Eberharter
  • Facebook KandidatInnen 7 Isabell Schiestl
  • Facebook KandidatInnen 8 Hermann Zeller
  • Facebook KandidatInnen 9 Karin Nagelschmied
  • Facebook KandidatInnen 10 Freidrich Geisler
  • Facebook KandidatInnen 11 Claudia Erharter
  • Facebook KandidatInnen 12 Martin Gruber
  • Facebook KandidatInnen 13 Christina Eberharter

    bgm liste 2017 seite1 bgm liste 2017 seite2

    Es ist eine der schönsten Aufgaben, sich an einem Team zu beteiligen, gemeinsam einen Teil der Verantwortung für unsere MitbürgerInnen zu übernehmen, und „ein Stück des Weges“ gemeinsam für die Weiterentwicklung des Ortes zu gehen.

    einschätzbare Persönlichkeiten, keine Experimente

    Wir brauchen keinen generellen Neuanfang, sondern ein Anknüpfen an die gute Zusammenarbeit bis Februar 2016 mit Persönlichkeiten im Gemeinderat, welche die Seele der Gemeinde und die Menschen unseres Ortes kennen und sich uneigennützig zum Wohl der Allgemeinheit in den Dienst der Sache stellen. Persönliche Erfahrungen und das einzelne Fachwissen bereichern die Vielfalt.

    Erfahrung, Veränderung, Begeisterung

    Unsere Leut´ sind ist starkes Team, welches Erfahrung, Veränderung und riesige Begeisterung für die Arbeit der kommenden 4 Jahre ehrlich, objektiv und uneigennützig mitbringt. Alle sind anerkannte Persönlichkeiten aus unserer dörflichen Mitte. Sie meistern den beruflichen Alltag bestens und sind ebenso vielfach im Vereinsleben vernetzt.

    Das oben genannte Team mit welchem sich unser Klaus Gasteiger der Bevölkerung für die Gemeinderatswahlen am 12. November 2017 zur Verfügung stellt, hat Visionen und möchte diese Vorhaben auch verwirklichen, denn im Grunde genommen sind wir eine große Familie!

    Transparenz

    Manchmal hört man, die „Bürgermeisterliste“ kann man deshalb nicht wählen da zu wenig Transparenz und zu wenig Mitgestaltung zugelassen wurde. Das Gegenteil ist der Fall; unter www.gemeindefinanzen.at und www.offenerhaushalt.at sind die Gemeinde-finanzen zu Hause jederzeit Abruf- und auch Vergleichbar. Auf der Homepage der Gemeinde www.kaltenbach.at findet man ebenso viele Informationen.

    Gute Ideen kennen keine Hierarchie!

    Kluge und realisierbare Ideen sind jederzeit willkommen, es hat sich noch niemand davor gescheut diese zu diskutieren, und umzusetzen.

    Klare und stabile Verhältnisse

    Um die gewohnte Handschlagqualität von Klaus Gasteiger auch weiterhin einfordern zu können, wirbt er für die nächsten 4 Jahre um klare und stabile Verhältnisse; die in der Vergangenheit nie missbräuchlich verwendet wurden. Auch sein Team steht nicht für Einzelinteressen, das Gemeinwohl hat Vorrang. Es braucht aber klare Mehrheiten im Gemeinderat!

    Es ist nicht egal, wer Bürgermeister ist. Wir haben gesehen, dass es ebenso nicht egal ist, wer die Mehrheit im Gemeinderat hält. Und es ist nicht egal, ob Du wählen gehst oder nicht, denn Deine Stimme zählt!
    Dass wir zu den Orten mit Lebensqualität zählen, ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer konsequenten, erfolgreichen Kommunalpolitik mit Weitblick! Und die hat unverkennbar eine Handschrift!
    Als Bürgermeister brauchst Weitblick, die richtigen Leut´, die richtigen Entscheidungen und Stehvermögen in herausfordernden Situationen!

    So bitte ich Dich am 12. November 2017 um Dein Vertrauen!

    Herzlichst
    Gasteiger Klaus mit dem Team der parteifreien Bürgermeisterliste

    PS: Briefwahl ist möglich. „Fliegende“ Wahlkommission kann – rechtzeitig – angefordert werden. Vorzugsstimme kann vergeben werden!

    Drucken E-Mail